skip Institute


Als skip Institute, angesiedelt an der renommierten Hochschule Fresenius, engagieren wir uns in der gemeinnützigen Forschung zur wissenschaftlichen and experimentellen Visualisierung komplexer, oft unsichtbarer oder abstrakter Themenbereiche.
Unsere Arbeit umfasst die bildliche Darstellung vielfältiger Konzepte, von Lebensstilen und Umweltzuständen bis hin zu innovativen Geschäftsmodellen und zukunftsorientierten Produkten.

Unser Hauptanliegen ist es, Entscheidungsträger und Anwender im Bereich der Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), 3D-Technologien und 360°-Visualisierungen zu unterstützen. Es werden maßgeschneiderte Lösungen angeboten, um Investitionen in virtuelle Simulationen effektiv zu leiten und um hohe inhaltliche sowie technische Standards in der Branche zu gewährleisten. Zu unseren Dienstleistungen gehören:

 – Entwicklung von VR, AR und 360°-Konzepten, die auf spezifische unternehmerische Herausforderungen zugeschnitten sind

– Prototypenentwicklung zur Visualisierung und Testung von Konzepten

– Individuell angepasste Studien zur Bewertung und Evaluierung von Projekten

– Praxisorientierte Handlungsempfehlungen für die Umsetzung von Konzepten

– Entwicklung von spezifischen Handlungsplänen für die Endproduktion

– Durchführung von Messungen und Evaluierungen zur Sicherstellung der Projekteffektivität

– Beratung und Unterstützung bei Projekten im Bereich der virtuellen Simulation

– Zertifizierung der Effizienz und Wirksamkeit von Entwürfen und Prototypen

– Ausstellung eines Qualitätssiegels für Förderanträge, Wettbewerbe und PR-Zwecke

– Bereitstellung von Referenzen und professionellen Empfehlungen

In Zusammenarbeit mit unserem offiziellen Partner und Mitglied, der twinC GmbH, kombinieren wir technische, wissenschaftliche und konzeptionelle Expertise, um die Möglichkeiten neuer visueller Technologien voll auszuschöpfen und sie gezielt an die Bedürfnisse der Anwender anzupassen.

2024 skip. Institute e.V.

English